Büchereifest 2018

Foto: Frau Möster und Frau Schäfer (v.l.n.r.) vom Bücherei-Team freuen sich über ein gelungenes Büchereifest!

Am 18. November war es wieder soweit. In der Grundschule Niederwerth fand, wie in jedem Jahr,  das Büchereifest statt. Die zahlreichen großen und kleinen Gäste, die die Bücherei der Schule besuchten, erfreuten sich an den vielfältigen Mitmach-Aktionen rund um´s Lesen.

Das Büchereiteam der Grundschule hatte sich ein tolles Programm ausgedacht: Die Aula war zu einem Bilderbuchkino geworden. Dort hörten die Kinder die Geschichte von Ingrid & Dieter Schubert mit der Hexe Irma, die zu große Füße hat. Im Klassenraum nebenan konnten die kleinen Zuhörer dann ihre eigene Irma basteln.

20181118_161812

20181118_161931  20181118_161733

Das Lehrerzimmer der Schule war zu einer gemütlichen Leseecke umfunktioniert worden und Frau Vater-Uhlich las dort bei Kerzenlicht vor.

Auch für das leibliche Wohl war wieder bestens gesorgt. Der Schulelternbeirat der Grundschule  hatte eine Cafeteria eingerichtet. Dort konnten die Gäste mit Kaffee und selbstgebackenen Kuchen  nicht nur ihren Lesehunger stillen.

20181118_141216

Ein großer Bücher-Flohmarkt rundete das gelungene Fest ab. Frau Schäfer, die Leiterin der Bücherei, freut sich über den guten Verkauf: „Der Erlös ist für weitere Neuanschaffungen der Kinderbücherei gedacht ist. Diese können dann demnächst in der Bücherei ausgeliehen werden. Besucher sind sehr herzlich willkommen.“

Öffnungszeiten der Bücherei:

Donnerstag ………………………………………………….16.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Montag und Dienstag für Schulkinder………………9.15 Uhr bis 9.45 Uhr

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Name *
E-Mail *
Website