Kommunion in Niederwerth

v.l.n.r.: Luisa Schmitz –  Franziska Goergen  –  Alessia Rizzo

Wir gratulieren unseren 3 Kommunionkindern ganz herzlich zu ihrem besonderen Fest.
Die ganze Schulgemeinschaft wünscht ihnen alles alles Gute und wunderbare Erinnerungen
an einen schönen Tag im Kreise ihrer Familien und Freunde.
Und noch etwas ganz Besonderes: Unsere Alessia wurde getauft. Herzlichen Glückwunsch!

Frohe Ostern!

Liebe Schulgemeinschaft,

ganz wunderbare Ostertage wünscht Ihnen das gesamte Team der Inselgrundschule.
Genießen Sie die freien Tage mit Ihren Lieben mit viel Entspannung und hoffentlich jeder Menge Sonnenschein.

Wie immer, informiere ich Sie auch in den Ferien über alle aktuellen unvorhergesehenen Änderungen. Kontaktieren Sie mich gerne bei Bedarf!

Beste Grüße
Nikola Vater-Uhlich und Kollegium

Schöne Ferien!

Liebe Schulgemeinschaft,

zum Start in die Winterferien grüße ich Sie herzlich und hoffe, dass Sie auch ein paar freie Tage genießen dürfen.

Gerne informiere ich Sie hiermit über Termine und Wichtiges in den kommenden Wochen.

  • Am Mittwoch, den 2.3.22, geht die Schule wieder los. Wir beginnen den Tag mit einen ökumenischen Gottesdienst in der Kirche St. Georg gemeinsam mit dem neuen Gemeindereferenten Herrn Andreas Barzen und mit Frau Plechinger an der Orgel.
  • Vom 14.3. bis zum 1.4.22 dürfen wir uns auf 4 Studentinnen freuen, die im Rahmen ihrer Lehrerinnen-Ausbildung  an unserer Schule von Frau Steinhäuser ausgebildet werden. Wie schön für uns – ein bisschen Normalität und frischer Wind wird uns allen gut tun. 🙂
  • Am 18.3.22 nehmen wir am Dreck-Weg-Tag der Verbandsgemeinde teil und befreien unsere schöne Insel von Müll.
  • Am 24.3.22 besucht Herr Alexander Hötten von der Verbraucherzentrale „Medien-Leuchtturm“ unsere Klassen 3 und 4 und führt mit den Kindern einen Workshop zum Thema „Mediensicherheit“ durch. Der Workshop musste krankheitsbedingt ausfallen und kann nun stattfinden.

Nun noch zu den aktuellen Corona-Vorgaben:

Nach den Vorgaben des Landes Rheinland-Pfalz müssen wir noch 2 Wochen nach den Winterferien dreimal in der Woche den Selbsttest durchführen, danach gibt es neue Vorgaben. Vielen Dank, dass Sie uns unterstützen bzw. uns bereits so toll unterstützt haben!

Getestet wird in den 2 Wochen am 2.3.22 (1. Schultag!) und dann am 4.3., 7.3. und am 11.3.22. Bitte nicht vergessen, Ihrem Kind die „Qualifizierte Selbstauskunft“ mitzugeben. Auch die Maskenpflicht im Unterricht besteht weiterhin. Bitte geben Sie Ihrem Kind ausreichend Wechselmasken in die Schule mit! Danke!

Über jegliche Neuerungen/Änderungen (auch während der Ferienzeit)  informiere ich Sie zeitnah über unsere Klassengruppen oder per Mail.
Wie immer gilt: Falls Sie mich persönlich sprechen möchten, selbstverständlich auch in den Ferien oder an den Wochenenden, scheuen Sie sich nicht, mich zu kontaktieren. Das ist völlig in Ordnung!

Ich wünsche Ihnen eine entspannte Zeit und mit vielen guten Gedanken – mit besten Grüßen
Nikola Vater-Uhlich und das  Team der Inselgrundschule

 

Frohe Weihnachten!

Liebe Schulgemeinschaft,

zum Jahresende sende ich Ihnen auf diesem Wege sehr herzliche Grüße zu.
An dieser Stelle möchten mein Team und ich uns ganz ganz herzlich bei Ihnen Bedanken, für Ihre Mithilfe und Ihre Unterstützung für uns und unsere Kinder. Wir alle haben die misslichen Umstände wieder richtig gut hinbekommen. So klappt das auch mit den kommenden Herausforderungen, da bin ich mir ganz sicher.

Mein ganz besonderer Dank geht zudem an mein fantastisches Team, das mit mir gemeinsam die schwierigen Umstände gemeistert hat.

Danke an alle für unsere gute Zusammenarbeit!!!

Regulärer Schulstart im neuen Jahr ist wieder am 03. Januar 2022. Ich freue mich schon jetzt auf Ihre Kinder und auf unser aller Wiedersehen. Wie immer, informiere ich Sie bei Bedarf über die Klassengruppen per Mail oder per WhatsApp bzw. auf unserer Website unter „Aktuelles“ über alle neuen Vorgaben oder über mögliche Änderungen beim Schulstart im Januar.

Ich möchte noch einmal darauf hinweisen, dass Sie mich bei Bedarf sehr gerne privat, auch an den Feiertagen, anrufen können. Scheuen Sie sich bitte nicht, mich zu kontaktieren! Meine Telefonnummer lautet: 0261/66206; bitte sprechen Sie auf den AB, falls ich nicht sofort erreichbar bin. Ich rufe zeitnah zurück. Vielen Dank!

Noch ein Hinweis zum 1. Schultag. Sinnvollerweise findet an diesem Tag die erste Testung statt. Deshalb erhält Ihr Kind, falls Sie selbst testen, 2 Testkits (einen für Dienstag, 21.12.21 und den zweiten dann für den Montag, 03.01.22). Bitte denken Sie dann am ersten Schultag daran, Ihrem Kind den Testzettel mitzugeben, sonst muss hier getestet werden.
Wieder möchte ich unseren beiden Damen, Frau Kaspers und Frau Tiedemann (sowie unserem Joker Herrn Disson), sehr sehr herzlich für die Test-Unterstützung danken, sie wollen uns auch im kommenden Jahr zur Seite stehen. Toll, eine riesengroße Hilfe für uns alle!

Doch jetzt wünsche ich Ihnen erst einmal verdiente Ferientage, wundervolle Festtage sowie einen guten Rutsch in ein anderes Jahr 2022 und hoffe, dass Sie die Zeit mit Ihren Lieben froh und gesund genießen können.
Liebe Grüße

Nikola Vater-Uhlich und Kollegium

CC: Ortsbürgermeister Horst Klöckner
Danke lieber Horst, dass du unserer Schule jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehst! 🙂

Unser Bürgermeister liest vor!

Der kleine Drache Kokosnuss und der Geheimagent Ihrer Majestät Mac zu Besuch in der Inselgrundschule

Mit Spannung und Freude warteten die Kinder der Grundschule Niederwerth auf unseren Ortsbürgermeister Horst Klöckner. Er hatte den Kindern versprochen, am bundesweiten Vorlesetag in den Klassen vorzulesen.

Herr Klöckner verstand es wieder, die Kinder zu fesseln. Die kleinen Zuhörer aus den  Klassen 1 und 2 hingen an den Lippen des Vorlesers, als dieser eine Folge vom kleinen Drachen Kokosnuss „Schulausflug ins Abenteuer“ (Ingo Siegner) mit geheimnisvoller Stimme vortrug. Sie gingen mit und lachten gemeinsam mit ihrem Bürgermeister über die lustigen Passagen.
Die Kinder der dritten und vierten Klasse zog Herr Klöckner mit dem spannenden Krimi „Klunker gesucht“ (Mac Barnett) in den Bann.

Wer hatte an dem Tag nun den meisten Spaß: die Kinder, der Vorleser oder die Lehrerinnen? Das war am Ende nicht mehr so genau zu erkennen. In jedem Fall hatten Lesemuffel keine Chance.

Zum Schluss erhielt unser Ortsbürgermeister einen riesengroßen Applaus von den großen und kleinen Zuhörern. Zur Erinnerung an den gelungenen Lesemorgen und als Auszeichnung für besondere Lesekünste wird Herr Klöckner mit der Lesekönig-Urkunde der Insel-Grundschule Niederwerth ausgezeichnet.

Weihnachtsmarkt auf der Insel!

Am letzten Wochenende fand der Niederwerther Weihnachtsmarkt auf unserem Schulhof statt.
Auch der Nikolaus war extra gekommen und beschenkte unsere kleinen und großen Gäste.

Die Inselgrundschule beteiligte sich mit einem Waffel- und Kuchenstand. Zudem konnten dort auch weihnachtliche Bastelarbeiten unserer Kinder erworben werden. 

  

Ein herzliches Dankeschön an unseren Förderverein, dessen engagierte Vorbereitung  und Mitarbeit unsere Mitwirkung überhaupt erst möglich machte.

Für tolle Musik sorgte der Niederwerther Musikverein, der diesmal sogar von der ehemaligen Bläserklasse der Inselgrundschule unterstützt wurde.

Wir wünschen allen eine wunderbare Adventszeit!

 

 

Schulrat in der Inselgrundschule

(rechtes Bild / vlnr : Louisa, Mari, Frau Grubich. Max, Hendrik)

Die Ehrung der Pausenengel stand diesmal im Mittelpunkt der Sitzung. Frau Grubich, unsere Schulsozialarbeiterin, hatte die Pausenengel in einer Schulung auf ihr Amt vorbereitet und überreichte ihnen ihre Urkunden.

Für ein friedliches Miteinander während unserer Spielpausen wurden gewählt:

Louisa Bauer
Max Klöckner
Hendrik Klöckner
Mari Melikyan

Danke für euren Einsatz!